Freitag, 11. September 2015

Narzisstisches Maß

Narzissten messen mit zweierlei Maß.


Eine exemplarische Situation:


Schneidet sich das Opfer beim Schälen in den Finger, erzeugt dies nicht unbedingt eine Reaktion der Anteilnahme beim Narzissten.

Würde der Narzisst sich hingegen ähnlich verletzen, das Opfer ihn nicht bekümmern, dann kann das Opfer sich darauf verlassen, eines Tages dazu Vorhaltungen zu bekommen.

Dabei würde er beflissentlich "vergessen", dass er sich selbst schon ähnlich verhielt. In ihm gibt es wohl offensichtlich kein wirkliches Gedächtnis für Verletzungen des Opfers.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen